Willkommen

– die Sontags Apotheken

An drei Standorten stehen wir Ihnen schnell und kompetent zur Verfügung. Näheres zu unseren Filialen und unseren Leistungen finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Barbara Sontag und das Team der Sontags Apotheken.

Unsere Filialen

Unser aktuelles Thema

DER DARM
Gesundheitsorgan im Körperzentrum.

Unsere Gesundheit hängt von vielen Faktoren ab, aber die Ernährung und das Immunsystem spielen eine große Rolle. Beide stehen im direkten Zusammenhang zum Darm.

Der Darm als wichtiger Teil unseres Verdauungsapparates.
Nach dem Mund, der Speiseröhre und dem Magen beginnt mit dem Magenpförtner der Darm, der nach 5 bis 7,5 Metern mit dem After endet. Durch das Prinzip der Oberflächenvergrößerung mit den vielen kleinen Ausstülpungen in der Darmwand wird bewirkt, dass Nährstoffe besonders gut aufgenommen werden können. Der Darm kommt ca. auf stolze 30m² Gesamtoberfläche! Je besser hier gearbeitet wird, desto besser werden wichtige Nährstoffe aus der Nahrung gezogen. Der Darm wird zunächst in Dünn-, Dick- und Enddarm unterschieden. Der Dünndarm ist hauptsächlich zuständig für die Verdauung. Nährstoffe und Wasser werden hier aufgenommen. Der Dickdarm ist zuständig für den Transport und die Speicherung des Stuhls.

Der Darm als Teil des Immunsystems.
Im Darm leben Bakterien. Diese sind im Ganzen als Darmflora bekannt und übernehmen wichtige Aufgaben: Sie unterstützen bei der Verdauung, sind aber vor allem für das Immunsystem äußerst wichtig. 70% aller Immunzellen befinden sich im Darm. Rund 80% aller Abwehrreaktionen finden dort statt. Es ist also wichtig, dass er störungsfrei arbeitet!


Lesen Sie im aktuellen Blättle, was Sie für Ihre Darmgesundheit tun können.

Ihre Christina Lunkmohs